Hallo zusammen,
nun haben wir es schwarz auf weiß. Seit dem letzten Wochenende hat Clean9 nun einen Quantensprung gemacht.
Wer hätte das gedacht? 🙂

In Deutschland, Österreich und der Schweiz, auch die „DACH-Region“ genannt haben so viele Menschen Clean9 durchgezogen wie nie zu vor.
Also gereinigt, entschlackt und gesäubert! Das ist einfach bombastisch 🙂

Gestern hat mich eine Frau angerufen und gefragt, ob bei Clean9 auch gegessen werden darf! Ich dachte mich trifft der Schlag.  🙁 Genau das istder Punkt . Die meisten Menschen essen nicht beim Reinigen und wundern sich, wenn sie kurzum wieder alle Kilos draufhaben und vielleicht sogar noch mehr….hm! Darüber sollten wir nachdenken. 😀

Grundsätzlich wird bei unserem Reinigungsprogramm gegessen, denn ohne Eiweiß keine Kraft oder?
Wichtig ist in den „9 Tagen“ die tierischen Produkte austauschen gegen pflanzliche Nahrung, wie z.B.: Milch 3,5% in Hafer- oder Mandelmilch eintauschen. Oder Kaffee wenn´s sein muss, bitte nur schwarz trinken (besser für den Darm) , als Ersatz ist unser Herbal Tee der Hammer schlechthin. 🙂
Habt ihr noch Fragen? Dann mal los!
Ich warte!
Bis bald,
eure Marion